Australien Tourismus Arabien, Indischer Ozean, Südostasien und Ferner Osten! Über einhundert Highlights in rund zwei Dutzend Regionen und Destinationen aus unserem Programm! Asien Reisen, Stopover, Standort-, Privat- und Zubucherreisen sowie Reisebausteine unter anderem in den Vereinigte Arabische Emiraten, dem Sultanat Oman, Iran und in Jordanien sowie in Indien, Nepal, Sri Lanka bzw. in Indochina, Malaysia, Singapur, Indonesien, China, Hongkong, Taiwan und Japan. Genießen Sie Asien in kleiner Gruppe als Zubucherreise zu festen Terminen, bei einer Privatreise oder einem Stopover: www.asien-tourismus.de.
Das Fullerton, ehemals das Gelände des Fort Fullerton, benannt nach dem ersten Gouverneur des «Straits Settlement of Singapore» Sir Robert Fullerton, liegt im Herzen des Civic District, direkt am Singapore River. Kulturell Interessierte werden das breite Angebot entlang der Esplanade zu schätzen wissen.

Courtyard Zimmer des Fullerton Singapore bieten Ihnen einen herrlichen Blick in die sonnendurchflutete Atrium Lobby, während Quay Rooms faszinierende Blicke auf Marina Bay und das historische Singapure bieten. Besonders stolz ist man auf die Heritiage Räume, die den besonderen Charakter des Gebäudes widerspiegeln. Allen 400 Zimmer ist eine ausgesprochen geschmackvolle Einrichtung gemeinsam.Besondere Aufmerksamkeit genießen Gäste des Fullerton Singapore im exklusiven The Straits Club mit seinem typischen Peranakan Dekor und Kunstgegenständen, die dem Club eine besonders warme Note verleihen. Separater Check-In, StraitsClub Lounge and Bar sowie ein Leseraum gehören ebenso zu den Annehmlichkeiten wie Frühstück, Nachmittagstee und abendliche Cocktails in der Club Lounge.

Das Fullerton bietet seinen Gästen ein ausgesprochen umfangreiches Angebot an Freizeit-, Erholungs- und Serviceeinrichtungen wie Outdoor-Swimmingpool, Fitness-Center und «The Fullerton Asian Spa», ein bereites gastronomisches Angebot an asiatischer, italienischer und japanischer Küche.

Die Kombination aus klassizistischer Architektur, nostalgische Eleganz und modernstem Komfort gepaart mit einer Spitzenlage die sowohl Geschäfts- als auch Urlaubsreisende zu schätzen wissen machen Ihren Aufenthalt zu einem Erlebnis.

Unsere Reisetipps zu Singapore unter www.yoursingapore.de.
Hong Kong
Ihre Adresse für Hongkong, Kowloon und Macau: www.hongkong-tourismus.de.

Hier bieten wir Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Hotels, vom preisbewussten Hotel Jen über das Designhotel The Luxe Manor oder das W Hotel Hongkong bis hin zum Luxushotel Peninsula Hong Kong. Darüber hinaus empfiehlt sich Hong Kong als Stopover.
Lot Polish Airlines ist eine moderne Fluggesellschaft mit umfassendem Streckennetz in Europa, Zentralasien sowie zahlreichen Fernzielen. Die Airline verfügt europaweit über eine der jüngsten Flotten und ist derzeit die einzige, die auf ihren Langstreckenflügen ausschließlich den Boeing 787 Dreamliner einsetzt, eines der modernsten Fluggeräte.

Nicht nur zahlreiche Abflugsmöglichkeiten von über zehn Flughäfen im deutschsprachigen Raum bzw. in unmittelbarer Grenznähe machen LOT Polish Airlines zu einem unserer Favoriten wenn es um eine Reise nach Peking, Seoul, Singapore und Tokio geht, sondern auch der Umstand dass auch auf allen grenzüberschreitenden Kurz- und Mittelstrecken ein Dreiklassenkonzept aus Business, Premium Economy und Economy Class geboten wird.

Langstrecke sowie alle grenzüberschreitenden Flüge bieten bereits ein Dreiklassenkonzept, d.h. Gäste können zum Beispiel bereits ab Nürnberg in einer echten Business Class und Premium Economy Class fliegen.

Lot Polish Airlines ist bereits seit 2003 Mitglied im weltweit führenden Luftfahrtbündnis Star Alliance und vollintegrierter Partner im Vielfliegerprogramm Miles & More.

Unser Porträt der Airline finden Sie auf www.yoursingapore.de.
Queensland
Brisbane, Hauptstadt des Sonnenstaates ist Dank seinem internationalen Flughafen das Tor zu Queensland. Cairns und seine Nachbarn Port Douglas sowie Palm Cove gehören zu den Gateways zum Großen Barriere Riff: 1.900 Korallenriffe bilden eine spektakuläre Unterwasserwelt vor der Küste von Queensland. 1981 wurde das Great Barrier Reef von der Unesco auf die Liste der Weltnaturerbe gesetzt. Queensland bietet auch eines der größten Regenwaldgebiete der Erde im tropischen Norden. Seltene Pflanzen und Tiere haben hier ihr Refugium gefunden.
Coromandel
Nur 1½ Fahrtstunden vom quirligen Auckland entfernt, aber abseits der Hauptverkehrsrouten, liegt hier ein wahres Südseeparadies: ein wildromantisches Bergland, vom Meer umspült, vom Dschungel überwuchert und von Stränden gesäumt, die sich schöner kaum denken lassen. In ihrem Abwechslungsreichtum ist die Coromandel so etwas wie Neuseeland im kleinen – und ein idealer Tummelplatz für alle, die Abenteuer, Sport und Exotik mit Ruhe und Abgeschiedenheit kombinieren möchten. Den Reizen der Coromandel-Küste konnten weder ihre polynesischen noch ihre europäischen Entdecker widerstehen: Bei Whitianga an der Mercury Bay soll schon der legendäre Seefahrer Kupe, der als erster Mensch neuseeländischen Boden betrat, an Land gegangen sein. Um 1250 landete das Kanu von Tama te Kapua, Häuptling und Ahnherr des Maori-Stammes der Arawa, beim Mount Moehau an der Nordspitze der Halbinsel, wo er später unbedingt begraben sein wollte. Und Captain Cook hatte bereits die ganze Doppelinsel umrundet, als er im November 1769 – gleichfalls in der Mercury Bay – vor Anker ging. Erst hier, beim Anblick der Coromandel-Küste, pflanzte er den Union Jack auf und nahm Neuseeland für die britische Krone in Besitz. Einige Jahrzehnte nach der britischen Landnahme war es mit Ruhe und Abgeschiedenheit auf der Coromandel erst einmal vorbei. Im 19. Jahrhundert kehrten Gold- und Diamantensucher hier das Unterste zuoberst. Und der Bedarf der Royal Navy nach Schiffsmasten wurde dem Waldbestand beinahe zum Verhängnis, insbesondere den kerzengeraden, bis zu 60 Meter hohen Kauri-Fichten. Doch Anfang dieses Jahrhunderts gaben sich Mensch und Natur auf der Coromandel gegenseitig eine zweite Chance. Heute stehen nicht weniger als 40 Prozent der Region unter Naturschutz; die Vegetation – einschließlich der Kauri-Baumriesen – eroberte sich ihren Lebensraum zurück; die Goldgräber suchten sich andere Claims und hinterließen ihre Minen als Touristenattraktionen. In Sachen Tourismus gilt auf der Coromandel heute Umweltverträglichkeit als höchstes Gebot.
Australien
Hotels in beliebten Reisezielen in Australien
Neuseeland
Hotels in beliebten Reisezielen in Neuseeland
Stopover
Hotels in beliebten Zielen für einen Stopover

Tipps

Stopover in Singapore! Hotels, Ausflüge und Badeaufenhalte auf Bintan. Ausstellungen, Reise- und Hoteltipps sowie Reiseideen für einen Stopover im Stadtstaat Singapore und seinen Nachbarländer. Rundreisen in Kombination mit Singapore von den Golfstaaten über den Indischen Ozean bis Indochina, Indonesien und Taiwan.