Australien Tourismus Arabien, Indischer Ozean, Südostasien und Ferner Osten! Über einhundert Highlights in rund zwei Dutzend Regionen und Destinationen aus unserem Programm! Asien Reisen, Stopover, Standort-, Privat- und Zubucherreisen sowie Reisebausteine unter anderem in den Vereinigte Arabische Emiraten, dem Sultanat Oman, Iran und in Jordanien sowie in Indien, Nepal, Sri Lanka bzw. in Indochina, Malaysia, Singapur, Indonesien, China, Hongkong, Taiwan und Japan. Genießen Sie Asien in kleiner Gruppe als Zubucherreise zu festen Terminen, bei einer Privatreise oder einem Stopover: www.asien-tourismus.de.
Zum 01. Oktober 2009 eröffnetr in den Blue Mountains, rund 190 Kilometer nord-westlich von Sydney, mit dem Wolgan Valley Resort & Spa die einzige Hotelanlage, die gegenwärtig in einem zum Welterbe gehörenden Gebiet errichtet werden durfte. Das Wolgan Valley Resort & Spa ist das erste auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit hin ausgerichteten Luxus-Resort der Emirates-Gruppe außerhalb von Dubai. Die vollständige Ausrichtung an Naturschutz-Vorgaben und die permanente Überprüfung der Umweltverträglichkeit machen das Wolgan Valley-Projekt international jetzt schon einzigartig.

Wie beim ersten ökologischen Projekt der Emirates-Gruppe, dem vielfach ausgezeichneten Al Maha Desert Resort & Spa bei Dubai, steht auch beim Wolgan Resort & Spa der Respekt vor der Natur an vorderster Stelle. Modernste Techniken kommen zum Einsatz, um kostbare Ressourcen zu schonen. Zu nennen wären hier beispielsweise die durchdachte Regenwassernutzung, die vorbildliche Wiederaufbereitung der Abwässer oder die Energiegewinnung durch Wärmetauscher, Windmühlen oder Solarkollektoren. Auch die Architektur der Gästeräume trägt zur positiven Umweltbilanz der Hotelanlage bei: Großzügige Terrassen sorgen für steten Luftzug und entlasten die Klimaanlagen, die moderne Isolierung hält in der kalten Jahreszeit die Wärme im Gebäude und spart Wärmeenergie.

Architektonisch ist das Wolgan Resort & Spa eine Hommage an die Kunst und Kultur von Australien sowie an die Geschichte der Blue Mountains. Die zeitlos-klassischen Gebäude des Resorts erinnern an traditionelle Farmhäuser und sind inspiriert von der typischen Formensprache des Federation Style. Eng ist auch der Bezug zur Region bei den verwendeten Materialien: Wann immer es möglich war, wurden Sandstein und Bauholz aus der näheren Umgebung verwendet. Außerdem wurden überwiegend lokale Firmen und Handwerker beschäftigt, was nicht nur der Wirtschaft des Bundesstaates New South Wales zugute kommt, sondern auch lange Anfahrtswege und damit umweltschädliche Emissionen verhindert.

Begleitend zum Bau des neuen Emirates-Resorts wurden auf dem über 1.600 Hektar großen Areal alle nichtheimischen Schädlingspflanzen entfernt, heimische Gräser und Pflanzen gesät und ein umfassendes Wiederaufforstungsprogramm gestartet. Auf diese Weise werden möglichst viele der durch eingeschleppte Arten gefährdete und für die Gegend typische Pflanzen in ihrem Bestand gesichert. Dieses ambitionierte Vorhaben wird durch die Unterstützung zahlreicher freiwilliger Helfer aus der Region und internationaler Studenten möglich. Außerdem wurden über 40 Kilometer Stacheldraht entfernt, um zu verhindern, dass sich das Wild aus den beiden benachbarten Naturschutzreservaten beim Übersetzen ins Wolgan-Areal verletzt.Emirates Hotels & Resorts ist die Premium-Hotelmarke der in Dubai beheimateten internationalen Fluggesellschaft Emirates. Zum Dubai-Portfolio gehören das vielfach ausgezeichnete Wüstenresort Al Maha Desert Resort & Spa, das Fünf-Sterne Stadthotel The Harbour Hotel & Residence sowie die eigene Spa-Marke Timeless Spa. Nach dem Vorbild des Al Maha eröffnet im Herbst 2009 inmitten der Blue Mountains mit dem Wolgan Valley Resort & Spa das erste ökologisch ausgerichtete Luxus-Resorts in Australien »
Hong Kong
Ihre Adresse für Hongkong, Kowloon und Macau: www.hongkong-tourismus.de.

Hier bieten wir Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Hotels, vom preisbewussten Hotel Jen über das Designhotel The Luxe Manor oder das W Hotel Hongkong bis hin zum Luxushotel Peninsula Hong Kong. Darüber hinaus empfiehlt sich Hong Kong als Stopover.
Etihad Airways ist die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Gesellschaft mit Drehkreuz in Abu Dhabi wurde im Juli 2003 per Erlass des Emirs gegründet. Etihad nahm den kommerziellen Flugverkehr im November 2003 auf.

Jede Reiseklasse bietet exklusiven Service und ist so ausgestattet, dass Sie sich willkommen und wie zuhause fühlen. Qantas ist seit 2009 einer der neuen Codeshare-Partner, wodurch fantastische Verbindungen nach Australien und Neuseeland angeboten werden können.

Neu wird über das Drehkreuz Abu Dhabi seit 29. März 2009 täglich Melbourne nonstop angeflogen. Empfehlenswert ist ein Stopover in Abu Dhabi wo insbesondere dasEmirates Palace hervorzuheben ist.

Unsere Reisetipps zu den Vereinigten Arabischen Emiraten unter www.vereinigte-arabische-emirate.com.
New South Wales
Im Australian Shark & Ray Centre können neuerdings Rochen und Haie mit der Hand gefüttert werden. Rund eineinhalb Stunden nördlich von Sydney bei Nelson Bay gelegen, bietet das Aquarium seinen Besuchern außerdem Tauch- und Schnorcheltouren an. Neben Haien und Rochen können dabei Octopusse, Seepferdchen und weitere exotische Fischarten bewundert werden. Sogar Kinder ab fünf Jahren können an diesen weltweit einzigartigen Fütterungen teilnehmen, ab zwölf Jahren darf auch getaucht werden. Ziel des Hai- und Rochen-Zentrums ist es, die Gäste das erleben zu lassen, was seit über einem Jahrhundert nur Aquarium-Wärtern vorbehalten war. Dadurch werden den Besuchern das Verhalten und die Bedürfnisse der Tiere näher gebracht, Ängste ab- und Verständnis aufgebaut. Die Schnorchel- und Fütterungstour ist laut dem Shark and Ray Centre absolut ungefährlich. Den Stachelrochen sind die am Ende ihres Schwanzes sitzenden giftigen Stacheln entfernt worden, um die Tour sicher zu machen. Das Australian Shark and Ray Centre ist täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Weitere Einzelheiten unter www.ozsharkandray.com.au.
Tasmanien
Tasmanien ist Australiens einziger Insel-Bundesstaat und bietet die Möglichkeit zu einem entspannten und erlebnisreichen Urlaub, aus dem Reisende mit einem verjüngten und erfrischten Gefühl wiederkehren. Nur rund zwei Flugstunden südlich von Sydney können die Gäste auf der Trauminsel unberührte Natur, dramatische und gleichzeitig friedliche Landschaften sowie eine außergewöhnliche Vielfalt an Flora und Fauna entdecken. Ein Drittel von Tasmanien zählt ist als World Heritage Area klassifiziert. Der kühl gemäßigte Regenwald mit mannshohen Farnen und über 10.000 Jahre alten Bäumen beherbergt eine einzigartige Tierwelt, von der einige Vertreter ausschließlich in Tasmanien zu finden sind, wie z.B. der Tasmanische Teufel. Auf insgesamt 880 verschiedenen Wanderrouten geht es vorbei an zerklüfteten Bergen, tiefblauen Seen und endlosen Stränden. Der entspannte Lebensstil der freundlichen Tasmanier wird darüber hinaus von den hervorragenden Weinen und frischen Erzeugnissen unterstützt, die hier produziert werden. Nicht umsonst wird in Tasmaniens Norden die sauberste Luft der Welt gemessen.
Australien
Hotels in beliebten Reisezielen in Australien
Neuseeland
Hotels in beliebten Reisezielen in Neuseeland
Stopover
Hotels in beliebten Zielen für einen Stopover

Stopover

Stopover in Nahost, Indischem Ozean, Südostasien und Fernost. Pakete in verschiedenen Hotelkategorien stehen zur Wahl, unabhängig von der von Ihnen gebuchten Fluggesellschaft. Eine individuelle Verlängerung, die Verbindung einzelner Bausteine sowie die Zubuchung von Ausflügen ist selbstverständlich möglich.

Dubai & Abu Dhabi

VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE IDEAL MIT EMIRATES ODER ETHIAD
Eine Vielzahl an Hotels, vom wie dem angenehmen Arabian Court Yard Hotel & Spa Dubai über das Boutique Hotel The Orient Guest House Dubai bis hin zum Luxus Hotel Grand Hyatt Dubai oder The Fairmont Dubai bieten die Vereinigten Arabischen Emirate eine ebenso breite Auswahl wie das Emirat Abu Dhabi wo insbesondere das Emirates Palace hervorzuheben ist.

Stopover Vereinigte Arabische Emirate © B&N Tourismus
Stopover Vereinigte Arabische Emirate © B&N Tourismus

Individuelle täglich nach Vereinbarung beginnende Stopover oder deutschsprachige Dubai Standortreisen von vier bis sechs Tagen in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Beginn jeden Samstag (außer im Sommer), eine Zubuchung von Transfers bei Anreise mit Etihad ist natürlich möglich Es stehen Ihnen drei Hotelkategorien zur Wahl. Garantierte Durchführung ab zwei Personen in kleinen Gruppen mit professionellem Guide. Inklusive einer Dhow Kreuzfahrtahrt in der Marina mit Abendessen und Barbecue in der Wüste sowie einer ganztägigen Tour in Dubai mit Besuch der Aussichtsplattform des Burj Khalifa.
www.dubai-tourismus.de

Oman

PERLE DER ARABISCHEN HALBINSEL
Zu den Höhepunkten einer Reise in den Oman gehören neben der Hauptstadt die Stätten des Weltkulturerbes: Festung Bahla, Festung Bat mit bronzezeitlicher Siedlung Al-Khutm und Totenstadt Al-Ayn, Weihrauchbäume des Wadi Dawkah sowie die Bewässerungssysteme.

Stopover Muscat © B&N Tourismus
Stopover Muscat © B&N Tourismus

Stopover, Selbstfahrer, Rund- und Kurzreisen. Entdecken Sie beispielsweise in drei Tagen die landschaftlichen Schönheiten und die kulturelle Vielfalt der Region rund um Sur und Nizwa oder bei einer viertägigen Chauffeurrundreise Nakhal, Nizwa und Jabal Shams sowie Wahiba Sands und Sur oder gehen Sie im Oman Off-Road: Private Kurzreisen bzw. Chauffeurrundreisen mit abenteuerlichem Charakter im Sultanat Oman von zwei bis vier Tagen, die individuell an Ihre Wünsche angepasst und verlängert- oder verkürzt werden werden können.
www.oman-tourismus.de

Colombo

VIELFÄLTIGES SRI LANKA
Erleben Sie bei einem Stopover in Colombo von beispielsweise drei Tagen bzw. Nächten die Höhepunkte der Hauptstadt von Sri Lanka sowie Galle, deren 1663 von den Niederländern errichtete Festung ebenso wie die Altstadt zum Weltkulturerbe gehört.

Stopover Colombo © B&N Tourismus
Stopover Colombo © B&N Tourismus

Dank ihrem geschützten Hafen diente die heutige Hauptstadt von Sri Lanka bereits seit dem 5. Jhd. römischen, arabischen und chinesischen Händlern als Umschlagplatz. Colombo ist heute Regierungs-, Verwaltungs- und Finanzzentrum des Landes und seit Ende des Krieges 2009 erwacht die Stadt in neuer Schönheit. Das lebhafte Gebiet um Pettah ist Drehscheibe für Reisende und Geschäftsleute, Galle Face Green Treffpunkt für Jung und Alt. Zu den Höhepunkten von Colombo gehören der Pettah Bazaar und das Business Centre, Galle Face, Gagaramaya Temple, Town Hall, Independence Square, Kadirasan Kovil und die New Parliament Area. Wer etwas mehr Zeit hat kann eine deutschsprachige Sri Lanka Rundreise in kleiner Gruppe zu festen Terminen mit bis zu zwei Abreisen wöchentlich oder auf Privatbasis zum Wunschtermin unternehmen.
www.srilanka-tourismus.de

Delhi

INDIEN FÜR GENIESSER
Mit dem 2014 eingeführten E-Tourist Visa gestaltet sich die Einreise nach Indien für deutsche Staatsbürger für eine Erholungs- oder Studienreise relativ einfach. Indien Urlauber müssen vorab einen Antrag, eine sog. Electronic Travel Authorization (ETA) online stellen.

Stopover Delhi © B&N Tourismus
Stopover Delhi © B&N Tourismus

Einreisen können Besucher u.a. an folgenden Flughäfen: Bengaluru (Bangalore), Chennai, Cochin (Kochi), Delhi, Goa, Hyderabad, Kolkata (Kalkutta), Mumbai und Thiruvananthapuram (Trivandrum). Verbinden Sie Ihre Reise mit einem Indien Stopover! Wir bieten verschiedene Pakete in verschiedenen Kategorien nach Wahl u.a. in Delhi, Jaipur, Bombay bzw. Mumbai, Bangalore bzw. Bengaluru, Cochin bzw. Kochi, Kovalam und Chennai bzw. Madras. Eine individuelle Verlängerung, die Verbindung einzelner Bausteine sowie die Zubuchung von Ausflügen ist selbstverständlich möglich.
www.indien-tourismus.de

Bangkok

STADT DER ENGEL
Der große Palast ist wohl zurecht die touristische Hauptattraktion von Bangkok. Auch bei einem Kurzaufenthalt sollte kein Besucher der Stadt diese Sehenswürdigkeit auslassen, dokumentiert sie doch auf engstem Raum die thailändische Geschichte und Tradition.

Stopover Bangkok © B&N Tourismus
Stopover Bangkok © B&N Tourismus

Vom Designhotel Siam @ Siam, Dream Hotel oder Metropolitain, das ebenso wie das Como Shambala Estate at Begawan Giri in Ubud bzw. das Uma Ubud zur Kette der Como Hotels gehört über das Boutiquehotels bis hin zu Luxushotels wie Mandarin Oriental oder Peninsula bzw. dem Wellnesshotel Banyan Tree Bangkok bietet die Metropole eine breite Auswahl. Empfehlenswert ist auch ein Abstecher in das rund achtzig Kilometer nördlich von Bangkok gelegene Ayutthaya, die alte Hauptstadt des siamesischen Königreichs. Zwischen 1350 und 1767, regierten die Könige von hier aus eines der mächtigsten Reiche in Südostasien.
www.thailand-tourismus.de

Kuala Lumpur

MALAYSIA TRUELY ASIA
Für eine Malaysia Reise bietet das Land eine breite Auswahl an Malaysia Hotels und Resorts: vom Luxushotel Mandarin Oriental Kuala Lumpur, Pangkor Laut Resort & Spa oder The Datai Langkawi über das Heritagehotel Eastern & Oriental Penang bis hin zum Boutiquehotel Casa del Mar Langkawi.

Stopover Kuala Lumpur © B&N Tourismus
Stopover Kuala Lumpur © B&N Tourismus

Ebenso vielfältig ist die Auswahl für Malaysia Reisen nach Sabah & Sarawak auf Borneo. Darüber hinaus ist Kuala Lumpur auch idealer Stopover bei einer Reise nach Bali, Australien und Neuseeland. Die Hauptstadt von Malaysia, Kuala Lumpur, 1972 offiziell zur Stadt ernannt und seit 1974 Bundesgebiet, hat sich zwar in weniger als einem Jahrhundert zu einer geschäftigen Weltstadt entwickelt jedoch hat dieser Fortschritt den Zauber, der Kuala Lumpur auch heute noch inne wohnt, nicht zerstört. Obwohl die Millionenmetropole – zentral gelegen an der Westküste von Malaysia – einige der höchsten Gebäude der Welt und andere architektonisch herausragende Gebäude für sich beansprucht, bewahrt sie doch viel von ihrem Erbe und stellt so eine ideale Verschmelzung von Altem und Neuem dar.
www.malaysia-tourismus.de

Singapore

MEGACITY AUF DEM WEG NACH DOWN UNDER
Für Ihre Reise nach Australien, Neuseeland bzw. Südostasien und Fernost empfehlen wir Ihnen einen Stopover in Singapore, ist der Stadtstaat doch ausgesprochen vielfältig.

Stopover Singapore © B&N Tourismus
Stopover Singapore © B&N Tourismus

Singapore mag zwar der flächenmäßig kleinste Staat in Südostasien sein, jedoch zählt Singapore zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt. Singapore gilt als zudem als eine der Städte mit den weltweit höchsten Lebenshaltungskosten und ist neben Hong Kong einer der wichtigsten Finanzplätze in Asien. Wir bieten wir Ihnen aus unserem Programm für die Megacity eine Auswahl von über einhundert Singapur Hotels und Bintan Resorts sowie Ausflüge und Touren, Stopover in Singapur als auch Rundreisen u.a. ab Singapur nach Malaysia bzw. Reisebausteine von zwei bis vier Tagen nach Malaysia ab bzw. bis Singapur.
www.singapore-tourismus.de

Bali

PARADIES VOR DER HAUSTÜR DES 5. KONTINENTS
Rund 17.000 Reiseziele entlang des Äquators warten in Indonesien auf Sie. Entdecken Sie die Vielfalt von Bali, tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt mit atemberaubenden Vulkanlandschaften, tropischen Inselparadiesen, malerischen Reisterrassen und feinsandigen Traumstränden.

Stopover Bali © B&N Tourismus
Stopover Bali © B&N Tourismus

Naturerlebnisse, Begegnungen – Bali Reisen die Lust auf mehr machen. Nur rund drei Millionen Menschen leben auf Bali. Die freundlichen, gastlichen Balinesen begrüßen jedes Jahr rund zwei Millionen ausländische Gäste auf ihrer Insel der Götter. Die beachtliche Zahl der Touristen hat zweifelsohne einen großen Einfluss auf die Lebensweise der Balinesen genommen. Die Kultur, die alles bestimmende Religion und das freundliche Wesen der Bewohner von Bali ist jedoch weitestgehend unverändert geblieben. Dem Himmel über dieser Insel der Götter sei Dank!
www.indonesien-tourismus.de

Peking

CHINA IN 72 BIS ZU 144 STUNDEN
Zwei der pulsierensten Metropolen in China können Sie bei einem Stopover jetzt noch einfacher und bequemer erleben, nachdem das Visum für Stopver von bis zu 144 Stunden nach Shanghai bzw. die dortige Region des Yantze Delta nun auch auf Beijing bzw. die Region Beijing mit Tianjin und Hebei ausgeweitet wurde.

Stopover Peking © B&N Tourismus
Stopover Peking © B&N Tourismus

Weltkulturerbe, modernes Großstadtleben und ein Kochkurs sind beispielsweise Teil eines abwechslungsreichen Stopover in Peking. Zusammen mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter entdecken Sie nicht nur bekanntes, sondern auch einige unbekannte Facetten der Hauptstadt der Volksrepublik China. Peking ist für chinesische Verhältnisse eine recht junge Stadt. In den Mittelpunkt der Geschichte rückte Peking als die Qing-Dynastie (1644 bis 1911) diese zu einem wichtigen Vorposten gegen die Mongolen ausbauten. Auch wenn das Wachstum der Stadt auf ca. dreizehn Millionen Einwohner die älteren Teile verdrängte so bietet die Metropole dem Besucher auch heute noch mehr als 1.000 Sehenswürdigkeiten, Tempel und Museen.
www.china-tourismus.de

Shanghai

GRÖSSTE STADT IN CHINA UND GLOBALER FINANZPLATZ
Bei einem Stopover in Shanghai entdecken Sie die Höhepunkte der faszinierenden Megacity zusammen mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter.

Stopover Shanghai © B&N Tourismus
Stopover Shanghai © B&N Tourismus

Von Transrapid bis Künstlerviertel M50, von Longhua Tempel bis Yu Garden sowie Abstecher nach Qibao und Tianzifang genießen Sie in drei bis sieben Tagen die Metropole. Shanghai gilt als eine der modernsten Städte von China und ist bedeutendstes Industrie- und Handelszentrum. Mit seinen rund achtzehn Millionen Einwohnern gehört die direkt der Zentralregierung unterstellte, am Mündungsgebiet des Yangtze gelegene Stadt zu den größten der Welt. Zentrum des alten Shanghai ist die Region um den von den Niederländern als Deich zum Fluss Huangpu angelegte Waterbund heute besser bekannt als Bund bzw. Zhong-Shan-Straße.
www.china-tourismus.de

Taipeh

VIELFALT VON TAIWAN ENTDECKEN
Zwischen Japan und den Philippinen, an der Südostküste von Asien gelegen wird Taiwan von abwechslungsreichen Landschaften geprägt obwohl die Hauptinseln nur 394 Kilometer lang bzw. 130 Kilometer breit ist.

Stopover Taipeh © B&N Tourismus
Stopover Taipeh © B&N Tourismus

Japanische und chinesische Einflüsse verschmelzen hier zu einer eigenen, aufregenden taiwanischen Kultur die nur darauf wartet insbesondere zur idealen Reisezeit im Frühjahr und Herbst entdeckt zu werden. Taiwan bietet als Gegenpol zu seinen pulsierenden Städten neun Nationalparks und dreizehn sogenannte National Scenic Areas. Zu den Höhepunkten einer Taiwan Kurzreise in kleiner Gruppe die sowohl englisch- als auch deutschsprachig gebucht werden kann gehören beispielsweise großartige Berglandschaften, Schluchten und Seen ebenso wie Tempel und religiöse Erfahrungen. Erleben Sie die Hauptattraktionen einer faszinierenden Insel wie den Taroko Nationalpark, den Berg Hehuan, Sonne-Mond See, Tainan, Foguangshan und Kaoshiung.
www.asien-tourismus.de

Hongkong

DIE ACHTZEHN STADTVIERTEL HONG KONG’S ERWARTET SIE
Hongkong bietet Ihnen in seinen achtzehn verschiedenen Stadtvierteln eine wahre Vielfalt an immer Neuem das es zu entdecken gilt. Ein unglaubliches Panorama auf den Hafen von Hong Kong bietet sich Ihnen von den Aussichtsterrassen des Peak Tower, die Sie dank der Peak Tram vom Victoria Park aus in rund sieben Minuten erreichen.

Stopover Hong Kong © B&N Tourismus
Stopover Hong Kong © B&N Tourismus

Hong Kong Erleben! Hongkong Stopover, Touren und Ausflüge perfekt als Reisekombination mit einer Reise nach Australien oder Neuseeland bzw. China, Taiwan und Japan sowie Indonesien oder einem Stopover in Singapore bzw. in Dubai. Hongkong Ausflugstipps, die mit Liebe zur Megacity konzipiert wurden, geeignet für einen ersten Besuch und für entdeckungsfreudige Reisende, die auch die unbekannteren Seiten von Hong Kong kennen lernen möchten. Empfehlenswert sind auch Kombinationsreisen Hongkong und China, wir bieten Ihnen eine Auswahl von vier bis zehn Tagen ab bzw. bis Hong Kong.
www.hongkong-tourismus.de

Tokyo

METROPOLE VON JAPAN
Erleben Sie die Weltstadt Tokio bei einem Stopover. Mit rund zehn Millionen Einwohnern ist sie nicht nur die bevölkerungsreichste Metropole des Landes, sondern als Sitz der japanischen Regierung und des Tenno auch die Hauptstadt von Japan.

Stopover Tokyo © B&N Tourismus
Stopover Tokyo © B&N Tourismus

Perfekt wird ein Japan Erlebnis in Verbindung mit Kyoto wo Sie Gelegenheit haben die ehemalige japanische Hauptstadt mit Ihren zahlreichen buddhistischen Tempeln, Gärten, Kaiserpalästen, Shinto Schreinen und traditionellen Holzhäusern kennen zulernen. Eine individuelle Verlängerung oder eine Kombination mit Osaka, Hafenstadt und Wirtschaftszentrum auf der japanischen Insel Honshu wo Osaka Castle und einer der ältesten Shinto Schreine auf Sie warten ist selbstverständlich gerne ebenso möglich wie die Organisation von Bahntickets mit dem Shinkansen.
www.japan-tourismus.de