Australien Tourismus Arabien, Indischer Ozean, Südostasien und Ferner Osten! Über einhundert Highlights in rund zwei Dutzend Regionen und Destinationen aus unserem Programm! Asien Reisen, Stopover, Standort-, Privat- und Zubucherreisen sowie Reisebausteine unter anderem in den Vereinigte Arabische Emiraten, dem Sultanat Oman, Iran und in Jordanien sowie in Indien, Nepal, Sri Lanka bzw. in Indochina, Malaysia, Singapur, Indonesien, China, Hongkong, Taiwan und Japan. Genießen Sie Asien in kleiner Gruppe als Zubucherreise zu festen Terminen, bei einer Privatreise oder einem Stopover: www.asien-tourismus.de.
Singapore
Unsere Singapore Reisen umfassen Hotels, Singapore Stopover, Singapore Ausflüge und Badeaufenhalte auf Bintan.

Wir informieren wir über Ausstellungen und geben wir Ihnen regelmäßig Reisetipps, Hoteltipps und Reiseideen für Ihre Reise nach Singapore und seine Nachbarländer. Rundreisen in Kombination mit Singapore von den Golfstaaten über den Indischen Ozean bis Indochina, Indonesien und Taiwan runden das Angebot ab.
Kangaroo Island
Spektakuläre Landschaft, tiefblaues Meer und unzählige Tier- und Pflanzenarten – Kangaroo Island ist eine der schönsten Inseln, die Australien zu bieten hat. Nun wurde das Naturparadies vor der südaustralischen Küste zur „National Landscape“ erklärt und ist damit eine der neun attraktivsten Landschaften des fünften Kontinents. Das „National Landscape“-Programm ist eine gemeinsame Initiative von Tourism Australia und Parks Australia, in der Naturschutz und Tourismus gleichermaßen gefördert werden. Die Auszeichnung ausgewählter Naturräume als „National Landscape“ soll Australiens schönste und außergewöhnlichste Landschaften schützen und erhalten sowie gleichzeitig bestmöglich vermarkten und speziell für erlebnisorientierte Touristen bekannter machen. Voraussetzung für eine Nominierung sind herausragende landschaftliche oder kulturelle Erlebnisse, die nur in Australien zu finden sind. Neben Kangaroo Island zählt auch das Wüstengebirge der Flinders Ranges in South Australia zu den neun „nationalen Landschaften“. Das Naturparadies Kangaroo Island löste sich vor ca. 9.000 Jahren vom südaustralischen Festland und entfaltete eindrucksvolle Naturlandschaften und eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, die der Insel ihren Spitznamen „Australiens Galapagos“ eingebracht hat. Die rund 155 Kilometer lange und 55 Kilometer breite Insel bietet dem Besucher einen einzigartigen Eindruck davon, wie Australien vor Tausenden von Jahren ausgesehen haben muss. So kennzeichnen steile Felsklippen, einsame Strände, ausgedehnte Eukalyptuswälder, geschützte Buchten und verborgene Höhlen das Erscheinungsbild Australiens drittgrößter Insel. Mittlerweile besitzt sie 21 Naturschutzgebiete und Nationalparks, wobei der größte von ihnen, der Flinders Chase Nationalpark, sich fast über den gesamten westlichen Abschnitt der Insel erstreckt. Touristen können dort, gemeinsam mit erfahrenen Guides, die Tierwelt entdecken und Wallabies, Koalas, Robben und Seelöwen in freier Wildbahn beobachten. Insbesondere die Harmonie, in der Mensch und Tier hier zusammenleben, und das umweltbewusste Denken der Inselbewohner locken immer mehr Touristen aus der ganzen Welt nach Kangaroo Island. Auch aus diesem Grund ist sie von Experten des National Geographic zur schönsten Insel der Asien-Pazifik-Region und zur fünftschönsten Insel der Welt gewählt worden. Gutes Essen, schöne Unterkünfte für jeden Geldbeutel und ein vielseitiges Tour- und Sportprogramm machen Kangaroo Island zu einem unvergesslichen Erlebnis. Passende Hotels finden Sie hier.
Asien
Unsere Reiseziele in Nahost und Asien
Blogs
Reisetipps, Routen, Ausstellungen
Linktipps
Noch mehr Informationen zu unseren Lieblingszielen

Ausflüge und Touren

Ausflugstipp für Australien, Neuseeeland oder einen Stopover geeignet sowohl für einen ersten Besuch als auch für entdeckungsfreudige Reisende, die auch die unbekannteren Seiten von des Asien Pazifik kennen lernen möchten.